40. Schafkopfturnier der SPD-OV Aunkirchen - 1. Bgm. Florian Gams gratulierte

Veröffentlicht am 14.11.2018 in Veranstaltungen

Sieger mit Turnierleiter Otto Weinthaler, 1.Bürgermeister Florian Gams und 2.Vorstand und Stadtrat Robert Heininger

Aunkirchen (eb). Das traditionelle Schafkopfturnier des SPD-OV Aunkirchen vermeldete mit 104 Teilnehmern wieder einen sehr guten Besuch.

Aus Nah und Fern waren die "Kartler" angereist, um einen Preis zu gewinnen. Darunter auch die beiden 1. Bürgermeister Florian Gams aus

Vilshofen an der Donau, Willi Wagenpfeil aus Hofkirchen und der 3. Bürgermeister Fritz Lemberger aus Alkofen.

Sieger des 40. Schafkopfturnieres wurde Helmut Schwarz mit 53 Punkten. Er nahm sich den Geldpreis von 300 Euro. Den 2.Platz erspielte

sich Hans Dunst mit 47 Punkten (Geldpreis 150 Euro). Mit 47 Punkten wurde Paul Liebenau Dritter und freute sich auf 100 Euro. Die Bundes-

tagsfahrt für zwei Personen nach Berlin, gestiftet von MdB Florian Pronold, ging an den 4. Sieger Georg Glashauser aus Hengersberg. Über

50 Euro Geldpreis freute sich Gabi Stocker aus Hofkirchen ( 5.Platz).

Insgesamt wurden über 50 wertvolle Preise an die Schafkopfer vergeben, darunter eine von MdL Christian Flisek gestiftete Fahrt zum Landtag.

Diese Fahrt hat Stefan Hartl gewonnen.

Jede der teilnehmenden Frauen erhielt außerdem schon vor Spielbeginn eine Flasche Sekt, die von der SPD Stadträtin Sigrid Huber gespendet wurden.

2.Vorstand des OV Aunkirchen und Stadtrat Robert Heininger, 1.Bürgermeister Florian Gams und Turnierleiter Otto Weinthaler gratulierten den Siegern.

 

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

11.02.2024 12:30 SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS!
Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Wir müssen dagegen halten – jede und jeder Einzelne von uns. Doch was tun, wenn uns im Alltag Hass und Hetze begegnen? Vom Widerspruch am Stammtisch über Engagement in Organisationen bis zur Unterstützung von Betroffenen: Werde aktiv und setze ein Zeichen für Toleranz und Respekt. Kämpfe mit uns für eine… SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS! weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:378430
Heute:42
Online:1

Besucherzähler

Besucher:378430
Heute:42
Online:1

Suchen

Besucher:378430
Heute:42
Online:1