Seit 29 Jahren werden die Ruhebänke auf Vordermann gebracht

Veröffentlicht am 16.05.2007 in Ortsverein

Der SPD-Ortsverein Aunkirchen hat die von ihm im Laufe der vergangenen 29 Jahre gestifteten Bänke wieder in Stand gesetzt.

3 Sitzbänke und Abfallkörbe stehen in Aunkirchen den Rastsuchenden an der Vils sowie bei der Schule, Kindergarten und Bushaltestelle zur Verfügung.
Der SPD-Ortsverein Aunkirchen hat die von ihm im Laufe der vergangenen 29 Jahre gestifteten Bänke wieder in Stand gesetzt. Der damalige Initiator Xaver Salatmeier (sitzend vorne links) kümmert sich seit 29 Jahren um die Instandhaltung sowie die Entleerung der Abfallkörbe und hatte immer zum Leidwesen festgestellt, dass Vandalen Bänke beschädigt, Abfallkörbe entwendet oder in die Vils geworfen hatten. Gemeinsam mit Ortsvereinsmitgliedern sowie den beiden Vorständen Siegfried Steinbauer (hi.2.v.l.steh.) und Robert Heininger (h.ganz re.steh.) und dem Ehrenvorsitzenden Wolfgang Salatmeier (hi.ganz li.steh.) hat Xaver Salatmeier jetzt die renovierten Bänke wieder aufgebaut.
Der SPD-Ortsverein handelt hier nach dem Motto: „Nicht jammern, sondern durch Eigeninitiative etwas für die Allgemeinheit tun!“

 

25.04.2024 07:25 Präsentation der Europawahl-Kampagne mit Katarina Barley und Kevin Kühnert
Die Spitzenkandidatin Katarina Barley stellt gemeinsam mit Generalsekretär Kevin Kühnert die Europawahl-Kampagne der SPD vor. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten stehen die Plakatmotive im Fokus der Kampagnenpräsentation. Die Präsentation findet statt am Donnerstag, den 25. April 2024 ab 14:30 Uhr Sei Live dabei: https://www.youtube.com/watch?v=RKixH1Am-GA

24.04.2024 16:26 Landwirtschaft in der EU: Kein Ausverkauf von Umweltschutz
Das EU-Parlament hat heute mehrheitlich dem Kommissionsvorschlag zugestimmt, Umweltmindeststandards in der Gemeinsamen Agrarpolitik erheblich abzuschwächen. Das hat auch auf die deutsche Agrarlandschaft einen unmittelbaren Einfluss. „Die konservativen und rechtsextremen Parteien im EU-Parlament haben heute im Hauruckverfahren wesentliche Umweltaspekte der Gemeinsamen Agrarpolitik aufgeweicht, für deren Etablierung es jahrzehntelange parlamentarische Prozesse und Folgeabschätzungen gebraucht hatte. Seit Jahresbeginn… Landwirtschaft in der EU: Kein Ausverkauf von Umweltschutz weiterlesen

17.04.2024 18:16 Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers
China-Reise des Bundeskanzlers: Wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie Rolf Mützenich, Fraktionsvorsitzender: Erneut hat ein direktes Gespräch des Bundeskanzlers mit Präsident Xi wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie im Krieg in der Ukraine geben können. Nicht umsonst ist die Reise des Bundeskanzlers vom ukrainischen Präsidenten Selenskyj sehr positiv bewertet worden. „Erneut hat ein direktes Gespräch… Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:378430
Heute:69
Online:2

Besucherzähler

Besucher:378430
Heute:69
Online:2

Suchen

Besucher:378430
Heute:69
Online:2