Steinbauer bleibt Vorsitzender-Vize ist Otto Weinthaler - Mitglieder geehrt

Veröffentlicht am 29.04.2019 in Ortsverein

Ehrengäste mit den Geehrten: 3. Bürgermeister Fritz lemberger (hinten v. l.) 2. Vorsitzender Otto Weinthaler,1. Bürgermeister Florian Gams, Bezirksrat Andreas Wintererer, Stadtrat Robert Heininger sowie Xaver Salatmeier (vorne v.l.) Stadtrat Siegfried Steinbauer und Dieter Ratz.

Mitgliederehrungen, Rückblick auf die politischen und gesellshaftlichen Vewranstaltungen und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Aunkichener SPD. Erfreut zeigte man sich auch darüber, dass es trotz nicht eingeplanter  Verzögerungen  bei der Dorferneuerung  weiter vorangehe. Bürgermeister Florian Gams konnte Mittel für die  Fortführung bei der Regierung locker machen. Außerdem trägt die Stadt  einige Maßnahmen selbst. Darüber hinaus wurde auf Antrag der beiden örtlichen SPD-Stadträte  ein neues Baugebiet für Aunkirchen beschlossen.

 

Vorsitzender und Stdtrat Siegfried Steinbauer ließ die letztjährigen  Veranstaltungen Revue passieren . So organisierte der Ortsverein politische Runden und Stdtteilversammlungen, das traditionlle Grillfest und das alljährliche Schafkopfturnier . Die seit über 40 Jahren durchgeführte  Aktion "Aufstellen von Ruhebänken" In und Um Aunkirchen  werde von der Bevölkerung  weiterhin sehr gut angenommen. Um  auch im Hinblick auf die Kommunalwahl 2020  Veranstaltungen noch gezielter organisieren zu können , übernahm  Stadtrat Robert Heiningerdas Amt  des Koordinators . Dafür gab er den  stellvertretenden Oertsvorsitz an Otto Weinthaler ab.

 

 

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

Ein Service von websozis.info

Suchen

Besucher:378425
Heute:27
Online:1