01.12.2008 in Presse

SPD-Schafkopfen 2008

 

Das traditionelle Schafkopfturnier des SPD-Ortsvereins Aunkirchen, das bereits zum 30. Mal stattfand, vermeldete wieder einen großartigen Besuch. Aus Nah und Fern waren die Kartler angereist, um einen Preis zu gewinnen. Eine viertägige Berlinfahrt für zwei Personen, gestiftet von der Schirmherrin MdB Jella Teuchner, heimste Albert Wagner (rechts) beim Schafkopfturnier des SPD-Ortsverbandes Aunkirchen ein. Mit 113 Punkten erreichte er den 2. Platz. Der 1. Platz ging an Alfred Stockinger (2.v.r.) der 154 Punkte erreichte. Er erhielt den Geldpreis in Höhe von 300 Euro. 200 Euro für den dritten Platz gingen an Alfred Kusser (3.v.r.). Der Viertplatzierte Günther Dichtl (l.) durfte sich über 100 Euro freuen. Insgesamt wurden über 80 wertvolle Preise an die Schafkopfer vergeben, darunter eine von MdL Bernhard Roos gestiftete Fahrt zum Landtag. Jeder der 18 teilnehmenden Frauen erhielt außerdem vor Spielbeginn eine Flasche Sekt. Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende und Stadtrat Siegfried Steinbauer (2.v.l.) verfolgte die Spiele, die unter der Leitung von Otto Weinthaler (4.v.l.) an 36 Tischen ausgetragen wurden, und gratulierte mit diesem zusammen den späteren Siegern.

31.01.2008 in Presse

Über Gemeinderecht informiert

 

Schalding l.d.D. Die SPD-Bürgermeister Willi Wagenpfeil, Erich Hallhuber und Manfred Riedl und der SPD-Kreistagsfraktionschef Klaus Jeggle informierten am vergangenen Samstag im Gasthaus Öller über das Gemeinderecht. Auch eine Delegation aus Vilshofen nahm an der Schulung des SPD-Unterbezirkes teil. „Das Seminar ist eine gute Möglichkeit, sich Tipps von den Profis zu holen“, so Florian Gams, der sowohl für den Stadtrat in Vilshofen als auch für den Kreistag kandidiert.

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

11.02.2024 12:30 SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS!
Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Wir müssen dagegen halten – jede und jeder Einzelne von uns. Doch was tun, wenn uns im Alltag Hass und Hetze begegnen? Vom Widerspruch am Stammtisch über Engagement in Organisationen bis zur Unterstützung von Betroffenen: Werde aktiv und setze ein Zeichen für Toleranz und Respekt. Kämpfe mit uns für eine… SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS! weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:378430
Heute:41
Online:1

Besucherzähler

Besucher:378430
Heute:41
Online:1

Suchen

Besucher:378430
Heute:41
Online:1